ÜBER DOROTHEA LIST

Dorothea List ist verheiratet. Ihre Kinder sind 33, 30 und 20 Jahre alt.

ÜBER MICH

Dorothea List eröffnete im Jahre 1975 ihre eigene Praxis in München.

Sie ist eine ausgebildete Physiotherapeutin, HP-Psychotherapeutin, Atemtherapeutin sowie Manualtherapeutin.


Unter der Leitung von Dr. Michael Kahan absolvierte sie eine vierjährige Ausbildung am renommierten Münchner Weiterbildungsinstitut für Verhaltenstherapie, Hypnose und systemischer Familientherapie (WIHV) und erlernte am europäischen Upledger Institut in Lübeck die Craniosacraltherapie.


Bei der Heilerin Uta Marie Reinbach (heilhaende.de) besuchte sie viele Jahre Seminare in Heilarbeit und Persönlichkeitsentfaltung.


Diese Kombination verschiedener Behandlungsformen ist für Dorothea List die wichtigste Grundlage ihrer Arbeit.


„Eine Therapie muss tiefer gehen – die Behandlung des physischen Körpers allein reicht nicht aus.“


In der Praxis des Neurologen Dr. Peter Hiedl arbeitete Dorothea List als Psychotherapeutin, seit 2007 ist sie mit ihm sowie mit Prof. Dr. Stefan Braune in der Schmerzambulanz Neurozentrum Prien tätig.

„In über dreißig Jahren Arbeit mit meinen Patienten habe ich gelernt, auf das Gefühl meiner Hände zu vertrauen. Mit ihnen erkenne ich den Körper, seine Blockaden, seine Verletzungen. Diese subtile Arbeit setzt viel Übung und Erfahrung voraus. Ich möchte dahin gelangen, dass der Patient zum Heiler in eigener Sache wird. Gemeinsam können wir erreichen, dass der Körper notwendige Korrekturen selbst vornimmt, seine eigene Heilkraft erkennt.“